Die Transferfolien

Die Transferfolien von Thermacrome können auf fast allen Textilien verwendet werden, vorausgesetzt, sie sind porös und halten höhere Temperaturen aus.

 

Die konventionelle Transferfolie von Thermacrome wird bei 180°C in einer Sekunde aufgebracht, je nach Gewebeart. Diese Transfers können in der Waschmaschine gewaschen oder gereinigt, bei 102°C sterilisiert, bei 120°C gebügelt und, bis zu einem bestimmten Punkt, auch chemisch gereinigt werden.

 

Wir haben auch Transferfolien für eine Aufbringung bei so geringen Temperaturen wie 105°C bei 1 bis 2 Sekunden. Diese können bei maximal 60°C gewaschen, dürfen aber nicht gebügelt werden.

Die Transferfolien - Thermacrome de España, S.L.

Unser größtes Transferformat ist 250 x 150 mm mit höchstens vier Farben pro Design.

 - Thermacrome de España, S.L.

Das Verhältnis von Preis und Qualität ist bei kleinen, einfarbigen Formaten sehr günstig.

 - Thermacrome de España, S.L.
Thermacrome de España, S.L.